SPELL@Hackathonamring – JUST COME!

SPELL@Hackathonamring – JUST COME!
Foto: SPELL@Hackathonamring – JUST COME!

Vom 1. bis 3. Oktober 2021 findet am Nürburgring die Präsenzveranstaltung SPELL@Hackathonamring zum Thema Zukunft des Krisenmanagements statt. Gerade die vielen nur kurz zurückliegenden Ereignisse scheinen für dieses Projekt, das bereits 2020 gestartet wurde, das Skript geschrieben zu haben.

Wir werden vor Ort nicht nur Politik, Universitäten, Hilfsorganisationen und Technologieanbieter sondern auch zahlreiche Organisationen der Kritischen Infrastruktur begrüßen dürfen. So auch die derzeit in der Krisenregion rund um den Nürburgring sehr geforderten Energie-/Wasser-Versorger und Entsorger werden vor Ort die Zukunft mitgestalten.

Das BMWi unterstützt seit Juni diesen Jahres das Leuchtturmprojekt SPELL – Das steht kurz für »Semantische Plattform zur intelligenten Entscheidungs- und Einsatzunterstützung in Leitstellen und Lagezentren«, mit dem Ziel bei Notfällen, Feuer, allgemeiner Hilfe sowie bis zu Großschadensereignissen, Pandemien und Naturkatastrophen Maßnahmen zur Hilfe und Versorgung für die Bevölkerung schneller und situationsgerechter zu gestalten.


Während des SPELL@Hackathonamring werden drei Formate geboten

  • Eine Technologie-Ausstellung mit Innovationen für das bessere Management von Krisen und Katastrophenlagen
  • Vorträge von in ihren Bereichen führenden Persönlichkeiten aus Politik, Universitäten, Hilfsorganisationen und Technologieanbietern
  • Ein Programmier, Coding, und Business-Modeling Marathon über 40 Stunden.


Seien Sie dabei bei der Eröffnung und dem Messe-Kongress am Freitag und Samstag, besuchen Sie uns während des hackathonamring, einer bereits seit Jahren etablierten Plattform für Innovation im Krisenmanagement oder arbeiten Sie die drei Tage gemeinsam mit den Partnern aus dem Forschungsprojekt SPELL, Codern, Programmierern und anderen Zukunftsgestaltern.

Wir seitens EmergencyEye werden als Team beimSPELL@Hackathonamring ebenfalls sprinten, um gemeinsam mit begeisterten Teilnehmern aktuelle Herausforderungen zu meistern, denn wir stellen uns der Challenge, die Live-Bild Übertragung von EmergencyEye um weitere Bilddaten von mobilen Sensoren, wie Drohnen, als auch um Wetterdaten u.v.m. zu erweitern und KI-gestützt so zu verarbeiten, dass noch bessere Entscheidungsgrundlagen für die Verantwortlichen vorliegen.

Wir starten am Freitag, den 1.10.21 mit der Eröffnungsveranstaltung um 16 Uhr und enden am Sonntag, den 3.10.21 mit dem Urteil der Jury und der Preisverleihung zum Coding Event um 16 Uhr. Wo, wie und wann Sie beimSPELL@Hackathonamring teilnehmen können sowie die Details zum Anmeldeportal erhalten Sie hier.
Da die Teilnehmerzahl aufgrund des Hygienekonzeptes auf 350 und 2G+ (Geimpft oder genesen und getestet/ eine Teststraße des DRK steht vor Ort bereit) begrenzt ist, empfehlen wir eine zeitnahe Registrierung.

Kommen Sie zum hackathonamring und treffen Sie eine Gemeinschaft von begeisterten Gestaltern der Zukunft.

Weitere Informationen