EmergencyEye® Logo

Weil jede Sekunde zählt

Bilder vom Unfallort direkt auf den Bildschirm
Foto: Bilder vom Unfallort direkt auf den Bildschirm: Leitstellendisponent André Bornemann (links) und Leitstellenleiter Ralf Wiechers. © Landkreis Verden

Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Verden setzt innovative Notruf-Software ein
Mittels einer neuen Notruf-Software kann sich seit einigen Monaten die Leitstelle auch auf das Smartphone des Anrufenden aufschalten und sich so selbst ein Bild von der Lage machen, den genauen Notfallort feststellen und hierdurch Zeit gewinnen.

Weitere Informationen

Produkt erleben & ausprobieren

EmergencyEye® erst erleben, dann ausprobieren

Mit EmergencyEye® bieten wir mehr als nur Videosupport per Smartphone. Erleben Sie selbst wie einfach und doch leistungsfähig EmergencyEye® ist. In einer persönlichen Session erklärt Gründer und Inhaber Prof. Dr. Günter Huhle Ihnen kurz die Funktionalität und übergibt Ihnen direkt die Führung. Anschließend dürfen Sie die Zugänge zum System für zwei Tage behalten, um EmergencyEye® in Ihrem Umfeld zu testen und vorzuführen.

Für Sie haben wir uns jeden Montag von 14-16 Uhr reserviert. Suchen Sie sich den geeigneten Termin aus. Wir bestätigen Ihnen diesen umgehend. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse an, so dass wir Sie ansprechen können.

Wann?