EmergencyEye® Logo

Gewinner des Preises der Mittelstands- und Wirtschaftsunion 2022

news-mitmacher-preis-2022-960x640

Corevas gewinnt mit EmEye-T® den „MITmacher-Award“

Die Corevas GmbH & Co. KG mit ihrer EmergencyEye® Technologie, kurz EmEye-T®, ist Preisträger „des MITmacher-Awards 2022“. Der „MITmacher-Award“ belohnt Innovationsgeist und Mut. Dieser soll ein Zeichen in diesen Zeiten sein, sich für Innovationen einzusetzen und zu gründen. Die Corevas wurde für ihre Innovation EmEye-T® und den Gründergeist ausgezeichnet, um Innovatoren zum Nachahmen zu animieren.

Der Mut und Innovationskraft sollten mit diesem Preis belohnt werden. Deshalb hat die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) der CDU im Rhein-Kreis Neuss jetzt den „MITmacher-Award“ an die Corevas GmbH & Co.KG vergeben. Als „Gründerinnovationspreis“ soll er Menschen mit besonderem Gründungs- und Unternehmergeist auszeichnen. Der Preis wurde von Landrat Petrauschke and die Mitgründerin der Corevas GmbH & Co.KG am 16.11.2022 übergeben.

Die Corevas hat die EmergencyEye-Technologie (EmEye-T®) seit der ersten Sekunde in enger Zusammenarbeit mit Führungskräften der Gefahrenabwehr des Rhein-Kreises Neuss entwickelt. Umso mehr freut es die Gründer, dass sie nun diesen Preis in Ihrem Heimatlandkreis entgegennehmen konnten. In der Zwischenzeit ist die Technologie EmEye-T® in zahlreichen Landkreisen in Deutschland und der Schweiz im Einsatz und auch der Industrie weltweit. Die Technologie ist durch das EU-Patent EP 3503116 und den Gebrauchsmusterschutz DE 20 2017 007 391 U1 geschützt.

Der Plattformansatz erlaubt die einfache Einbindung externer Dienste, was bereits mit einer Deep Learning basierten Echtzeit-Übersetzungsservices gezeigt wurde.


Kontakt
Prof. Dr. Guenter Huhle
Gründer und Inhaber
Mobil: +49 (0)1721024222
Mail: guenterhuhle@corevas.de

Weitere Informationen

Produkt erleben & ausprobieren

EmergencyEye® erst erleben, dann ausprobieren

Mit EmergencyEye® bieten wir mehr als nur Videosupport per Smartphone. Erleben Sie selbst wie einfach und doch leistungsfähig EmergencyEye® ist. In einer persönlichen Session erklärt Gründer und Inhaber Prof. Dr. Günter Huhle Ihnen kurz die Funktionalität und übergibt Ihnen direkt die Führung. Anschließend dürfen Sie die Zugänge zum System für zwei Tage behalten, um EmergencyEye® in Ihrem Umfeld zu testen und vorzuführen.

Für Sie haben wir uns jeden Montag von 14-16 Uhr reserviert. Suchen Sie sich den geeigneten Termin aus. Wir bestätigen Ihnen diesen umgehend. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse an, so dass wir Sie ansprechen können.

Wann?