EmergencyEye® Logo

KommDIGITALE – 15.-17. November 2022

news-kommdigitale-2022-960x640
15.11.2022 – 17.11.2022
Messe Bielefeld, Stand D2-2

Effizienz, Sicherheit und Zufriedenheit steigern durch mehr als nur Videosupport per Smartphone!

Zunächst für die Notfallkommunikation und das Krisenmanagement entwickelt zeigt EmergencyEye®-Technologie zunehmend in Industrieunternehmen aber auch Privathaushalten ihren Nutzen im Kundendienst und bei Serviceleistungen.

Die EmergencyEye®-Technologie basiert auf dem Zugriff auf zahlreiche Funktionen und Informationen handelsüblicher Smartphones während eines bestehenden Telefonats und dies ganz ohne Vorinstallationen seitens der Anrufer, intuitiv und schnell, jederzeit und überall.
 
So können im Ereignisfall brenzlige Situationen von Experten aus der Ferne besser eingeschätzt und gelöst werden und die Anzahl der schon bei der ersten Kontaktaufnahme des Kunden gelösten Herausforderungen kann gesteigert werden. Hierdurch werden nicht nur die Ressourcen der Fachkraft geschont, sondern auch die Kundenzufriedenheit und das Produkterlebnis werden gesteigert.

Besuchen Sie uns während der KommDIGITALE vom 15.-17.11.22 in Bielefeld an Stand D2-2 und informieren Sie sich gerne vorab unter: https://kommdigitale.de/aussteller/corevas-gmbh-co-kg/

Als vom BMWK und der EU-Kommission gefördertes Unternehmen freuen wir uns über die Einladung, unsere EmergencyEye®-Technologie am Stand des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. vorstellen zu dürfen.

Wir arbeiten gerne mit Ihnen daran, den besten Service in Ihrer Branche zu bieten!

Mehr unter www.emergencyeye.de
oder direkt bei
Prof. Dr. Guenter Huhle (Gründer und Inhaber der Corevas GmbH & Co.KG)
Alt-Mühlrath 22 · 41516 Grevenbroich
Telefon: +49 (0)1721024222
Mail: guenterhuhle@corevas.de

Produkt erleben & ausprobieren

EmergencyEye® erst erleben, dann ausprobieren

Mit EmergencyEye® bieten wir mehr als nur Videosupport per Smartphone. Erleben Sie selbst wie einfach und doch leistungsfähig EmergencyEye® ist. In einer persönlichen Session erklärt Gründer und Inhaber Prof. Dr. Günter Huhle Ihnen kurz die Funktionalität und übergibt Ihnen direkt die Führung. Anschließend dürfen Sie die Zugänge zum System für zwei Tage behalten, um EmergencyEye® in Ihrem Umfeld zu testen und vorzuführen.

Für Sie haben wir uns jeden Montag von 14-16 Uhr reserviert. Suchen Sie sich den geeigneten Termin aus. Wir bestätigen Ihnen diesen umgehend. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse an, so dass wir Sie ansprechen können.

Wann?